Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Maritimes Cluster Norddeutschland e. V.
MCN-Update Juli 2021

Das Beste draus gemacht
Ob persönlich, gesellschaftlich, wirtschaftlich oder politisch: In irgendeiner Weise von der Corona-Pandemie betroffen sind alle. Die maritime Wirtschaft bildet hier keine Ausnahme. Dass aus Home Office, Lockdown und Kontaktbeschränkungen aber auch Positives entstehen kann, davon berichten unsere Mitglieder embeteco, HASYTEC und Ernst Heinrich.
Mehr ...
Würfel
Wie Start-ups die Schifffahrt verändern
Die zweite Folge des MCN Radar Podcasts liefert interessante Einblicke in die Welt der Start-ups, die smarte und kreative Lösungen für die Probleme unserer Zeit entwerfen. Moderator Marvin Müller spricht mit Dr. Arne Kraft (marinom), Carsten Bullemer (trusteddocks.com, Navisense) und Lucius Bunk (Auerbach Schifffahrt). Mehr ...
MCN Radar Podcast
GreenOffshoreTech fördert Innovationen in KMU
Das MCN ist Partner eines internationalen Cluster-Konsortiums, das fünf Millionen Euro aus dem EU-Programm Horizon 2020 zur Umsetzung des Projekts „GreenOffshoreTech“ erhält. Mit dem Projekt soll ein Rahmen für die sektorübergreifende und transnationale Zusammenarbeit zwischen KMU, Clustern und Regionen geschaffen werden. Ziel ist es, die Entstehung innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu fördern, um die Green-Offshore-Produktion und den Transport grüner zu gestalten.
Mehr ...
Offshore Drilling
Jobs in der maritimen Branche
Sie sind auf Jobsuche? Ab sofort finden Sie auf der Website des Maritimen Clusters Norddeutschland offene Stellen der MCN-Mitgliedsunternehmen in der MCN Stellenbörse. So können Sie zielgerichtet in der maritimen Branche fündig werden. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung!
Mehr ...
Jetzt bewerben
Fünf Fragen an ... Jann Wendt
Das Kieler Unternehmen EGEOS ist eine treibende Kraft beim Thema Munitionsauffindung und -räumung im Meer und einer der Veranstalter der ersten Kiel Munition Clearance Week vom 6. bis 10. September. Jann Wendt, Gründer und Geschäftsführer von EGEOS, verrät im Gespräch unter anderem, welchen Beitrag Big Data und Künstliche Intelligenz für die Beseitigung maritimer Altlasten leisten können.
Mehr ...
Jann Wendt

MCN-Stellenbörse: Jobs in der maritimen Branche
Treppe
In der MCN-Stellenbörse finden Sie Jobangebote und Karrieremöglichkeiten der Mitglieder des Maritimen Clusters Norddeutschland.

MCN Cup: Preisverleihung im November
Mit dem MCN Cup möchte das MCN maritime Innovationen seiner Mitglieder auszeichnen. Im Fokus steht das Thema Nachhaltigkeit entlang der kompletten maritimen Wertschöpfungskette. „Wir haben interessante, innovative Bewerbungen erhalten und sind sehr gespannt, wie unsere Jury entscheidet und wer den Cup nach Hause holt“, so Jessica Wegener, Geschäftsführerin des MCN. Die Preisverleihung findet am 23. November statt. 
Mehr zum MCN Cup ...
MCN Cup 2021
GreenPorts: Nachhaltigkeit in Häfen
Nachhaltigkeit in Häfen und die dafür notwendigen Innovationen stehen im Vordergrund der vom MCN und dem Mariko organisierten Veranstaltungsreihe GreenPorts, beide Partner des Kompetenzzentrums GreenShipping Niedersachsen. Der Fokus der Onlineveranstaltung Ende Mai mit rund 80 Teilnehmer*innen lag auf der Optimierung des Energiebedarfs in Häfen.
Mehr ...
GreenShipping Niedersachsen

Herzlich willkommen im MCN!
Diese Unternehmen und Institutionen verstärken seit Kurzem unser maritimes Netzwerk

Aus den MCN-Fachgruppen
Guideline Ship Efficiency
Die MCN-Fachgruppe Schiffseffizienz erarbeitet aktuell eine „Guideline Ship Efficiency“. Hierfür hat sie die Arbeitskreise „Richtlinien“, „Bewertungsmatrix und technische Möglichkeiten“ sowie „Kraftstoffe“ eingerichtet. Personen, die an einer Mitarbeit interessiert sind, können sich noch kurzfristig per E-Mail an oliver.bretag@maritimes-cluster.de melden.
Schiffspropeller

Neuigkeiten unserer Mitglieder und Kooperationspartner
Update

ANOVA setzt für das Projekt „Umgang mit alternativ betriebenen Fahrzeugen auf RORO-Fährschiffen“ eines Kunden auf die Kombination von VR/360° und 2D-Visualisierung. Mehr …

Auerbach Schifffahrt fusioniert seine Schiffsmanagementaktivitäten mit MINSHIP Shipmanagement. Das Unternehmen wird eine kombinierte Flotte von 26 Schiffen mit entsprechenden Kompetenzzentren für MPP und Bulk betreiben. Mehr ...

Im Juni fand die Kiellegung des Forschungskutters „Uthörn II“ für das Alfred-Wegener-Institut auf der Fassmer-Werft statt. Als erstes deutsches Seeschiff erhält der 35 Meter lange Neubau einen umweltschonenden und besonders emissionsarmen Methanol-Antrieb. Die Methanol-Antriebsaggregate wurden von ScanDiesel in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Partner ScandiNAOS entwickelt. Mehr ...

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat sein Institut für Maritime Energiesysteme in Geesthacht eröffnet. Das Institut entwickelt Technologien für eine Dekarbonisierung der Schifffahrt für alle Schiffstypen. Mehr ...

Haratz Consulting sucht Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern für sein neues Pilot-Projekt „Transfer Change 4.0 M-V“. Im Rahmen eines praxisorientierten und kompakten Ausbildungsgangs sollen aus motivierten Mitarbeitenden handlungsfähige Changemaker*innen werden. Mehr ...

HASYTEC Electronics wird als „Bester Hersteller von Ultraschallsystemen zur Verhinderung von biologischem Fouling 2021“ mit dem Technology Innovator Award ausgezeichnet. Mehr ...

Die Technische Universität Hamburg ist Partnerin des BMWi-Förderprojekts Start-up Port, das die Vernetzung von etablierten Unternehmen und Start-ups aus den Verbundhochschulen zum Ziel hat. Mehr ...

Neue Doppelspitze bei Treo – Labor für Umweltsimulation: Seit Juli verstärkt Thomas Kühl die Führung des Unternehmens. Gemeinsam mit Dr. Hanno Frömming wird er künftig die Segel für die Zukunft setzen. Mehr ...


Zusammenarbeit und Förderung
Internationale Kooperationsgesuche aus dem maritimen Sektor
Das Maritime Cluster Norddeutschland arbeitet eng mit dem Enterprise Europe Network zusammen. Im Rahmen der Kooperationspartnerschaft können individuelle Kontakte zu internationalen Geschäfts- und Forschungspartnern hergestellt werden. Erfahren Sie mehr zu den aktuellen Kooperationsgesuchen aus dem maritimen Sektor.
Mehr ...
Kooperationsgesuche

Maritimer Veranstaltungskalender
* MCN-Veranstaltung oder Kooperationsveranstaltung

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem maritimen Kalender auf der Website.

Coronavirus: Informationen und Unterstützung
Virus

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der norddeutschen Küstenländer.


Das Maritime Cluster Norddeutschland in den sozialen Netzwerken:

Falls Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Impressum:
Maritimes Cluster Norddeutschland e. V. | Wexstraße 7 | 20355 Hamburg
+49 40 227019-498 | info@maritimes-cluster.de | Website
V.i.S.d.P.: Jessica Wegener | Redaktion: Sandra Rudel
Vereinssitz: Hamburg | Vereinsregister Amtsgericht Hamburg | VR 23003
USt.-Id.: DE308499915 | Impressum | Datenschutz
Bildrechte: oatawa/iStock | MCN e. V. |  NiseriN/iStock | stockfour/iStock | EGEOS GmbH | Shamia Casiano / Pexels | MCN e. V. | GSN | Denys Yelmanov / iStock | Kheira Benkada / Shutterstock | Fauxels/Pexels | mattthewafflcat/Pixabay